Jugend

PROGRAMMPUNKT #

09

Jugend

Die Förderung und der Schutz von Kindern und Jugendlichen liegt den GRÜNEN besonders am Herzen. Durch Kreativität und Neugier, gepaart mit kritischem Denken, tragen junge Menschen maßgeblich zu einer offenen, demokratischen Gesellschaft bei. Sie geben häufig Anstoß für notwendige politische und strukturelle Veränderungen.

Die Förderung und der Schutz von Kindern und Jugendlichen liegt den GRÜNEN besonders am Herzen. Durch Kreativität und Neugier, gepaart mit kritischem Denken, tragen junge Menschen maßgeblich zu einer offenen, demokratischen Gesellschaft bei. Ihr Idealismus und Tatendrang geben Anstoß für politische und strukturelle Veränderungen. Wir wünschen uns, dass Jugendliche sich in hohem Maße in die Gemeinschaft einbringen können.


Jugendliche und auch deren Eltern benötigen spezifische, strukturelle Angebote, die ihnen helfen, altersspezifischen Herausforderungen angemessen zu begegnen. Deshalb brauchen sie vielfältige Anlaufstellen, die nicht nur erhalten, sondern oft auch ausgebaut werden müssen.

Wir fordern:

  • Aktualisierung der jugendpolitischen Leitlinien mit Jugendlichen und der Richtlinien zur Förderung der Jugendarbeit in Maintal

  • Ausbau der Jugendhilfestationen

  • Inklusive, geschlechtersensible Jugendarbeit voranbringen

  • Bekämpfung von Jugendarmut

  • Unterstützung von Jugendprojekten, z. B. „Railway“ in Maintal-Dörnigheim, Projekte aus Stadtleitbildprojekten

  • Begleitung der Jugendarbeit in Vereinen durch den städtischen Fachdienst „Jugendarbeit“

  • Angebote für Jugendliche und Eltern zum Thema „Sucht im Netz“

  • Erhalt der Drogenberatung in Maintal

  • Teilhabe von Jugendlichen stärken: Wiedereinführung des kommunalen Wahlrechts für Jugendliche ab 16, Demokratiewerkstätten für Jugendliche (in Kooperation mit den Schulen in Maintal)



Sie möchten noch mehr über unsere Ideen für unsere Jugend erfahren? Dann lesen Sie hier weiter.