Bürger*innenbeteiligung

PROGRAMMPUNKT #

05

Bürger*innenbeteiligung

Wir wollen die identitätsstiftende Kraft von Vereinen und zivilgesellschaftlichen Initiativen in unserer Stadt nutzen.
Wir setzen uns für Demokratie, soziale Gerechtigkeit und den Schutz benachteiligter Personen ein.

Unsere Vereine und zivilgesellschaftlichen Initiativen gestalten das Leben in den Stadtteilen seit langem entscheidend mit. Diese identitätsstiftende Kraft wollen wir bei allen Planungen und Entscheidungen in unserer Heimatstadt berücksichtigen und fördern. Wir setzen uns für Demokratie, soziale Gerechtigkeit und den Schutz benachteiligter Personen ein. Wir Grüne wollen aber auch die individuellen Teilhaberechte und -chancen der Maintaler*innen stärken.

Wir fordern:

  • Institutionalisierung der Beteiligung von Vereinen und Initiativen bei der Stadtentwicklung

  • breite Bürger*innenbeteiligung bei wesentlichen Themen in den Stadtteilen

  • Die Versorgung und Begegnung von Kindern, Jugendlichen, alten, kranken und behinderten Menschen stärker zu fördern

  • Eine Stadt- und Bauplanung, die vielfältige soziale Begegnungen unterschiedlicher Menschen ermöglicht und begünstigt



Sie möchten noch mehr über unsere Ideen zur Bürger*innenbeteiligung erfahren? Dann lesen Sie hier weiter.